Aschauer Klamm

Es ist schon eine gute Woche her, daß wir die Kinder in`s Auto packten und zur Saalach nach Schneitzlreut fuhren. Geplant war eine kurze Radtour der Saalach entlang nach Unken und wieder zurück.
Außerdem sollte ein Abstecher zur Aschauer Klamm gemacht werden, da diese ganz leicht, eben auch für Kinder geeignet, per Rad zu erreichen ist. Obwohl eigentlich schönes Wetter war,
hat uns dann doch gleich zu Beginn ein Regenschauer kalt erwischt – wie`s eben in den Bergen halt immer wieder passieren kann. Es war ja eigentlich auch egal, hatten wir doch alle Wechsel-
klamotten dabei. Die Radtour der Saalach entlang hat dann auch richtig Freude gemacht. Sie ist ideal für Kinder, weil einfach und abwechslungsreich. Dieser weitgehend naturbelassene Gebirgsbach ist aber auch für die Erwachsenen ein Erlebnis. Nach einer Brotzeit beim Wirt in Schneitzelreut sind wir dann ein wenig verhockt und so haben wir die Aschauer Klamm auf einen anderen Ausflug
verschoben. Wir sind ja eh ziemlich oft in der Ecke.

Kleiner Ausflug zur Aschauer Klamm

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar