39000 Schritte, 29km Wegstrecke, 1500 Höhenmeter und 6,75h reine Gehzeit. Das sind die Tourdaten, laut Handy – App meines Tourbegleiters.

Die Wegpunkte sind: Wimbachbrücke, Hirschwieskopf und St. Bartholomä.Alles in Allem eine Tour, die man nicht jeden Tag macht. Der Hochwieskopf, am südlichen Ende des Watzmannmassivs, ist auch ein her unbekannter Berg. Hauptsächlich von Einheimischen begangen, ist aber gerade er ein einfach zu begehender, schöner Aussichtsberg. Wenn man sich also für einen guten „Geher“ hält, dann ist diese Tour wirklich nur zu empfehlen, zumal das Beste auf dieser Tour, erst ganz zum Schluß kommt. Der Sprung in`s fantastische Wasser des Königssees. Aus Vorfreude darauf, wurde auf den letzten Tourkilometern auf Nichts und Niemanden mehr gewartet. So schnell wie möglich die Haxen kühlen.

 

Bergausflug

Das könnte dir auch gefallen