Holztisch aus Dreschwagen gefertigt für Ferienwohnungen Chiemgau

Das ist das jüngste Baby aus der Werkstatt des Zehentmayrhofes. dieser Tisch wurde zum Großteil aus dem Holz unseres alten Dreschwagens gefertigt. Diesen Dreschwagen gibt es natürlich schon lange nicht mehr. Er war in den 40er und 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zum Dreschen des Getreides am Hof im Einsatz. 1961 wurde dann ein moderner Mähdrescher angeschafft und der alte Dreschwagen hatte ausgedient. Seit dieser Zeit, also immerhin schon seit über 50 Jahren, liegt nun das Holz des Dreschwagens bei uns im Lager. Es wurde also höchste Zeit, etwas Anständiges daraus zu basteln. Ich glaube, es ist uns gelungen. Na ja, „Gut Ding braucht Weile“. Manche Dinge halt auch mal 50 Jahre.

Neues aus der Hofwerkstatt

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar